Absacken Erdreich der Baugrube

Nicht verdichtetes Erdreiche Baugrube nachgesackt

Achtung, eine nicht richtig verfüllte Baugrube kann ganz oder teilweise “Absacken”… Der Zwischenraum Keller-Baugrube sollte eigentlich NICHT mit dem Aushub wieder verfüllt werden, auch wenn dadurch die Entsorgung  des Erdreiches und das Füllmaterial eingespart werden.

Eine richtige Verfüllung erfolgt mit Recyclingmaterial, Kies oder am besten mit Lava, das hat den Vorteil das Oberflächenwasser schnell und einfach “nach Unten” in die Drainage geleitet wird und daß das verdichtete Material ( per Rüttelplatte immer nach 1 Meter verdichten ) später, z.B. wenn die Außenanlage/Pflaster gemacht sind, nicht Nachsackt, wie das hier der Fall ist:

Nicht verdichtetes Erdreiche Baugrube nachgesackt

Nicht verdichtetes Erdreiche Baugrube nachgesackt

zum Glück sind die Außenanlagen- und Pflasterarbeiten noch nicht erfolgt, das wäre Unschön und Teuer geworden…

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar