Dehnungsfuge in Putzfassade

Baumangel, Riss in Putzfassade

Risse im Fassadenputz sind leider keine Seltenheit ! Damit Risse im Putz einer Hausfassade vermieden werden:

Baumangel, Riss in Putzfassade

Baumangel, Riss in Putzfassade

sollten Bauteile, wie z.B. zwei Doppelhaushälften nicht nur im Innenbereich ( Schalschutzwand ) voneinander per Dehnungsfuge “getrennt” werden, sondern auch im Außenbereich an der Fassade, hier bei dem Neubau von 2 Doppelhaushälften trennt eine Dehnungsfuge in der Fassade die beiden Haushälften voneinander, so ist das Risiko einer Rissbildung in der Fassade gesenkt:

Dehnungsfuge Putz-Fassade Doppelhaushälfte

Dehnungsfuge Putz-Fassade Doppelhaushälfte

Verschlossen werden sollte die Dehnungsfuge mit einem Kompriband, Silikon in Farbe des Putzes oder mit einer speziellen Fugenblende:

Mit Silikon verschlossene Dehnungsfuge im Fassadenputz

Mit Silikon verschlossene Dehnungsfuge im Fassadenputz

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar