Wandheizung und Putz

Aufbau einer Wandheizung hier von Variotherm

Normale Heizung mit Heizkörper an den Wänden, bzw. Fußbodenheizung im Bodenbereich – klar – aber es gibt auch die Wandheizung ! Die Wandheizung hat im Vergleich zur Heizung mit Heizkörper den Vorteil das nicht die gesamte Luft aufgeheizt werden muß, der Nachteil bei der Aufheizung der gesamte Luft ist die Austrocknung der Raumluft und die damit verbundenen Nachteile wie z.b. Luft- und Staubverwirbelungen.

Aufbau einer Wandheizung hier von Variotherm

Aufbau einer Wandheizung hier von Variotherm

Genau diese Luft- und Staubverwirbelungen entstehen bei der Wandheizung nicht, hier bleibt die Luft ruhig/unbewegt, die Infrarotstrahlung der Wandheizung ist für Bewohner Angenehm und bietet ein gutes Raumgefühl, der natürliche Feuchtigkeitsgehalt der Luft bleibt erhalten was für Allergiker und Asthmatiker ein großer Vorteil.

Im Sommer kann kühles Wasser durch die Wandleitungen der Wandheizung geleitet werden, dann wirkt die Wandheizung wie eine Klimaanlage !

 

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar