Insekten

Infos zu Insekten beim Haubau Nur Holz, das noch sehr frisch oder schon trocken ist, wird von Insekten befallen. Wenn das Holz zuvor von Pilzen befallen war, kann sich das Risiko erhöhen. Es gibt einerseits die Trockenholzinsekten, darunter der Hausbock, und andererseits die Frischholzinsekten, zu denen die Holzwespe und der Borkenkäfer gehören. Umgangssprachlich bezeichnet man den Hausbock ebenfalls als Holzbock, Holzbockkäfer oder großen Holzwurm. Darüber hinaus existieren in einigen Regionen wie den Subtropen oder den Tropen Termiten und dann gibt es noch die Meerwasserschädlinge, unter anderem die Schiffsbohrmuschel oder den Schiffsbohrwurm.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen