Mehr und mehr im kommen – die Fertighäuser

Massivhaus oder Fertighaus ? die Frage stellt sich jeder Bauherr bei der Planung ! Laut einer Umfrage entscheiden sich immer mehr Bauherren für ein Fertighaus, das hat im Vergleich zum Massivhaus in der Regel ein paar Vorteile – natürlich auch Nachteile, Vorteile sind z.b.:

– Schnelle Errichtung innerhalb weniger Tage

– Viele Eigenleistungen durch den Bauherr im Innenbereich möglich

– Schnelle trocknung da wenig Wasser benötigt wird

– Als Effizienzhaus 70 oder besser ! sehr gute Wärmedämmeigenschaften

Für was sich der Bauherr auch entscheidet, Massivhaus oder Fertighaus, Anbieter gibt es im Internet genug !

1 Kommentar

  1. Das Fertighäuser mehr und mehr im kommen sind und sich großer Beliebtheit erfreuen, zeigt sich immer öfter. Ein weiterer Vorteil der für ein Fertighaus spricht, ist das man sich ein Fertighaus auch selbst gestalten kann. Änderungen bei der Aufteilung der Struktur des Hauses sind keine Seltenheit.

    Beides hat natürlich seine Vor- und Nachteile. Ob man ein Fertighaus oder lieber ein Massivhaus bauen sollte, kann man nicht pauschal beantworten. Das hängt immer von den Bedürfnissen und Anforderungen ab.

Kommentar hinterlassen