Hübsche Tapezieridee für Kinder – bunte Tierchen an der Wand

Flock Wandtattoo Hund

Kinder haben ihre eigenen Vorstellungen und viele Ideen, wenn es um das Kinderzimmer dreht. Flock Wandtattoo HundViele Eltern machen sich sehr viel, fast schon zuviel Arbeit, wenn es um die Wandgestaltung geht, denn diese können sie im Laufe der Zeit auch den Kleinen überlassen. Einfarbige Wände sind die beste Voraussetzung für kreative Kinderzimmer. Es muss nicht jedes Jahr eine neue Tapete mit Allerweltskindermotiven sein.

Kinder dürfen sich ihr Lieblingsmotiv aus einem Buch oder einer Zeitschrift, aus Film und Fernsehen selbst wählen. Große Tiermotive, wie Katze oder Pferd, kommen besonders gut bei Kindern an. Die Eltern fertigen nun einen Umriss oder eine Zeichnung auf Transparentpapier an, wenn das Kind schon in die Schule geht, dann kann es das auch selbst tun. Dieses Muster wird nun auf lustige und bunte Tapetenreste übertragen und ausgeschnitten. Streifen, Punkte oder Blümchen eignen sich als Tapetendessins sehr gut. Das Kind kann entscheiden, wie viele Motive es an der Wand haben möchte.

Jetzt sind die Eltern wieder gefragt, denn die lustigen Motive werden jetzt zuerst mit Pin-Nadeln an der Wand platziert. Dabei darf das Kind hier Anweisungen geben, denn schließlich muss es ihm gefallen. Nach der Anordnung erfolgen das Einkleistern der Figuren und das Ankleben an die Wand. Mit einer weichen Bürste werden die Motive glatt gestrichen.

Nun darf noch nach Herzenslust verziert werden. Kleine Kristalle und Steinchen, bunte Schleifen oder Bänder können nachträglich aufgeklebt werden. Und vielleicht hat das Kind noch die eine oder andere Idee, wie es seine Motive aufpeppen kann.

Eine Alternative zu den Tapetenmotiven sind Wandtattoos, die der Handel auch in zahlreichen Kindermotiven bereithält. Das Anbringen geht schneller von der Hand und die Motive lassen sich jederzeit wieder ablösen und auswechseln. Allerdings bleiben dabei das kreative Potential und das „Mitbasteln“ auf der Strecke. Und gerade das lieben die Kinder doch sehr.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar