Verputzte Mauerwerke

Dämmung bei verputze Mauerwerke

Man kann verputzte Mauerwerk-Gefache mit einer Innendämmung ausstatten, die eine erhöhte Wärmedämmung besitzt, wie beispielsweise Silikatplatten. Eine Wärmedämmputz ist mit einer gewissen Stärke aufzutragen, um seine Wirksamkeit zu garantieren. Der Nachteil ist, dass das Niederschlagswasser womöglich nicht mehr genügend ablaufen kann. So kann das Gefache beschädigt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen