Ringanker

Ringanker

Einen Ringanker, also einen Holz-, Stahl- oder Stahlbetonrahmen, der ringförmig um das obere Wandende gelegt wird, braucht man, wenn die aufliegende Decke keine massive, in sich ausgesteifte Platte formt, welche zur Standfestigkeit des Hauses beiträgt. Normalerweise müssen demnach dünne Stahlbetondecken oder Holzbalkendecken im Allgemeinen mit einem Ringanker gesichert werden. Im Fachwerk- oder Ständerbau ist dies meist nicht nötig

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar