Mangel an Estrichboden

Hallo Leute,
wir haben in oberen Geschoss vor 5 Wochen Estrich verlegen lassen und wir waren auch bis vor kurzem sehr zufrieden mit diesem. Im Bad haben wir allerdings gestern einen ganz feinen Riss gefunden, der und Kopfschmerzen bereitet. Es ist ein Haarriss, der 60 cm lang ist. Allerdings wissen wir nicht, was wir nun mit diesem Riss machen sollen. Ich habe schon einmal gehört, dass man das mit einem bestimmten Harz machen kann, der den Riss verschließen soll. Nun wollte ich hier mal nachfragen, ob das die richtige Idee ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen