Ausbauhaus und Bausatzhaus – mit Eigenleistung beim Bauen sparen

Ausbauhaus und Bausatzhaus – zwei Begriffe und zwei ganz unterschiedliche Schuhe, auch wenn sie sich zunächst relativ gleich anhören. Die beiden Bauformen sind in der Praxis sehr beliebt, denn sie können das Budget für den Hausbau schmal halten. Eigenleistung ist hier gefragt, doch ohne eine fundierte Planung kann das Vorhaben auch nach hinten losgehen.

Ausbauhaus und Bausatzhaus wo lässt sich mit Eigenleistung des Hausherren-Bauherren mehr Sparen ?Ein Ausbauhaus ist in den meisten Fällen ein Rohbau, der gedämmt und witterungsgeschützt ist und von außen den Eindruck eines fertigen Hauses erweckt. Der Innenausbau hingegen wird vom Bauherren selbst in die Hand genommen. Eine eindeutige Definition gibt es allerdings nicht, deshalb ist beim Ausbauhaus immer die Bau- und Leistungsbeschreibung genau zu studieren.

Das Bausatzhaus wird in fertigen Einzelteilen geliefert, um den Aufbau, das Zusammenfügen aller Elemente und den Innenausbau kümmert sich der Bauherr selbst. Diese Form des Bauens erfordert jede Menge Kenntnisse und wird ohne Fachleute nur schwer zu realisieren sein. Zusätzliche Handwerker kommen ins Spiel, denn gerade Elektro- und Heizungsinstallation erfordern Präzision. Oft werden Familienmitglieder und Freunde zur Hilfe herangezogen, eine Unfallversicherung ist dringend angeraten, denn wenn die Leute schon unentgeltlich helfen, dann dürfen sie nicht auch noch durch Nachlässigkeit des Bauherren bestraft werden.

Sowohl das Ausbau-, als auch das Bausatzhaus erfordern Geduld, Ausdauer, handwerkliches Können und die Fähigkeit, mit Rückschlägen umzugehen. Ansonsten wird das Bauvorhaben zu einem unkalkulierbaren Risiko. Die eigenen Kräfte sind realistisch einzuschätzen und auch das Einsparpotential sollte genau berechnet werden. Auch unvorhergesehene Ereignisse, wie Krankheit oder aber schlechte Witterung, spielen bei diesen Bauformen eine große Rolle. Mehr Zeit und weniger Stress sind die obersten Gebote.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen