Rollgerüst Fassade

Fahrgerüst Fassade

Arbeiten an einer Fassade ( Putz, Maler oder ähnliches ) wird in der Regel per Fassadengerüst – Baugerüst gemacht.

Bei kleinere Arbeiten oder wenn das Gerüst ab und zu “Umziehen” muß, kann auch ein sogenanntes Rollgerüst wie hier auf diesem Bild ( aufgebaut auf einer Kellertreppe Außen ) eingesetzt werden:

Fahrgerüst Fassade

Hier wird der hintere Bereich eines Reihenhauses neu gestrichen, das Rollgerüst wurde auf einer Außenkellertreppe aufgebaut, die Standhöhe des Layher Rollgerüst beträgt hier gute 4,20 Meter, d.h. bis 6 Meter kann der Maler gut Arbeiten, an der Fassade, Fenster und Lattung Dach.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar