36 er Poroton T-Planstein

Poroton 36-5 er T-Planstein

Poroton ist ein günstiger – leicht zu verarbeitender und vor allem gut dämmender Mauerstein für den Rohbau.

Wenn die Fassade ( Putz, WDVS oder Klinker ) so wenig wie möglich gedämmt werden soll, dann ist ein guter – wärmedämmender Mauerstein wichtig !

Hier bei diesem Einfamilienhaus wurde der Rohbau mit einem 36,5 er Poroton als T-Planstein ( Kleben – nicht mit Mörtel ! ) gebaut:

Poroton 36-5 er T-Planstein

Hier gut zu sehen, offene Stoßfußen ( kommen beim kleben des Planziegel an den geschnittenen Steinen der Ecken, Anschläge usw. vor ) werden am besten mit “Wärmedämmmörtel ” entsprechend voll geschlossen ! Das verhindert Wärmebrücken/Kältebrücken…

Gut hier auf der Wandfläche des Ziegelmauerwerks zu sehen:

Stoßfugen Poroton Dämmmörtel

Offene Stoßfugen werden mit dem passenden Dämmmörtel komplett gefüllt, auch bei defekten Steinstöße sollte das so gemacht werden, bessere Dämmwirkung und besser für den späteren Putz

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar