Fußboden abgesenkt

Bei einem alten Haus-Boden hat sich ein Teil des Fußbodens plötzlich abgesenkt…

Beim putzen des Bodens sah die Hausfrau, das dass Wasser immer in Richtung einer Ecke in der Küche geflossen ist, nach der Demontage einer Küchenecke konnte man auch gut den Grund sehen:

Fußboden Küche abgesackt

An der Ecke ist ein Teil des Fußbodens abgesackt, der Aufbau:

  • Kantholz
  • Lattung
  • Trockenestrich
  • Fliesen

ist im Eckbereich mehrere Zentimeter gesackt, nach dem Aufmachen des Eckbereiches konnte man auch gut den Grund sehen:

Holz Fußboden Morsch

Die Unterkonstruktion aus Holz ist im Eckbereich komplett Morsch und hat deswegen “Nachgegeben”.

Auch die “Teilweise…” verbaute Dämmung war Klitschnass:

Dämmung Fußboden Nass

Laut Vermieter kommt die Feuchtigkeit von einem alten Wasserschaden der eigentlich damals vor Jahre… durch eine Fachfirma behoben worden ist, bei genauem hinschauen sieht man aber auch, das der Linke Wandbereich ( Außenmauerwerk Bims ! ) NICHT mit Schweißbahn Abgeklebt und damit Isoliert worden ist, der vordere Bereich schon, ich meine der Schaden/Feuchtigkeit kommt vom nicht abgedichtetem Mauerwerk….

Hier liegt ein klarer Mangel vor, der wohl am ganzen Bereich des Mauerwerks vorliegt ! Also sollte der komplette Fußboden/Boden auf Feuchtigkeit geprüft werden !

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar