Frage: Nachträgliche Dachdämmung

Frage:

Wir haben einen Spitzboden und möchten diesen gern dämmen. Auf dem Spitzboden wohnt niemand und deshalb heizen wir dort auch nicht. Zur Dämmung der Sparren wollen wir Glaswolle verwenden. Die Sparren haben nun aber keine Folie, stattdessen sind dort Hartfaserplatten. Dürfen wie die Glaswolle direkt dazwischen klemmen oder ist es nötig, zwischen der Wolle und den Sparren noch eine Folie einzubauen?

 

Antwort:

Ja, eine Folie würde sich gut machen. Tackern Sie diese auf die Sparren und dann können Sie die Glaswolle anbringen. Falls die Hartfaserplatten Bestandteil einer hinterlüfteten Konstruktion sind, müssen Sie zusätzlich an einen Luftspalt denken.

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar