Frischer Estrich mit schwarzen Stellen ?

 

Frage:

Letzte Woche haben wir unseren Fließestrich bekommen. Gestern haben wir uns das Ganze einmal angesehen und dabei entdeckt, dass überall winzige, schwarze Punkte sind. Diese Punkte lassen sich heraus nehmen und fühlen sich an wie getrocknete Kohlenstückchen. Was ist das für ein Zeug?

 

Antwort:

Sie haben Holzkohle in Ihrem Estrich, scheinbar würde der Estrichmörtel verunreinigt. Diese Kohle wiegt weniger als der Estrich und wird daher nach oben geschwämmt. In manchen Estrich-Abbaugebieten kommt es vor, dass solche Bestandteile sich im Boden befinden. Schlimm ist das aber nicht.

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar