Ganz langsame Erhöhung der Raumtemperatur

Frage:

Wir heizen mit einer Gastherme und wünschen uns eigentlich eine Zimmertemperatur von 23 Grad. Diese wird aber immer erst viele Stunden nachdem wir die Heizung aufgedreht haben erreicht. Worin könnte die Ursache dafür liegen? Machen wir vielleicht irgend etwas falsch?

 

Antwort:

Es ist möglich, dass die Heizung auf eine niedrige Zimmertemperatur ausgerichtet wurde, dann dauert es geraume Zeit, bis die gewünschte Temperatur erreicht wird. Sie könnten das aber ganz einfach beheben, in dem Sie sich einen Raumthermostat kaufen, den Sie so programmieren können, dass er die Temperatur automatisch erhöht, bevor Sie abends von der Arbeit nach Hause kommen.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar