Dunkle Flecken in der Dämmung

Frage:

Wir bauen ein Einfamilienhaus. Im Dachboden ist schon die Dämmung fertig und diese weist leider an vielen Stellen komische, dunkle Flecken auf. Ist die Dämmung falsch aufgebaut worden und kann so Schimmel entstanden sein?

 

Antwort:

Lassen Sie auf jeden Fall ein Gutachten von einem Fachmann erstellen. Ihre Schilderungen klingen sehr nach einem Feuchteschaden. Die Mineralwolle selbst kann zwar nicht schimmeln, aber wenn sie nass wird, nimmt sie eine grünlich-graue Färbung an. Dies heißt, dass sie mit Schimmel durchsetzt ist und ist kein gutes Zeichen.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar