Fahrgerüst für Trockenbauarbeiten

Fahrgerüst - Trockenbau Ständerwände Regips in einer Halle

Bei Arbeiten an einer Wand aus “Trockenbauplatten wie z.B. Regips-Platten”, geht es in der Regel sehr schnell, das Metallgestell ist schnell gestellt und die Platten werden mit Akkuschrauber und Schrauben daran befestigt.

Deckenhöhen von 3 und mehr Meter ( z.B. in einer Halle ) erfordern gerade bei einer solchen “fixen” Arbeit ein Gerüst das sich nach und nach passend zum Baufortschritt versetzten lässt, am besten geht das mit einem sogenannten “Rollgerüst” wie hier auf dem Bild zu sehen:

Fahrgerüst - Trockenbau Ständerwände Regips in einer Halle

Ein solches Gerüst ( aus Alu – d.h. sehr leicht ), ist durch die 4 Rollen sehr flexibel und kann bei Bedarf auf die Höhe per versetzen der Bodenbeläge gebaut werden !

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar