Holzleiter selbst gebaut

Hier auf der Baustelle wurde eine Leiter aus Dachlatten - sehr dünnes Holz gebaut damit auf das Gerüst geklettert werden konnte...

Ok, für den privaten Einsatz zu Hause kann eine solche “Holzleiter” wohl zu gebrauchen sein, auf einer öffentlichen – großen Baustelle wie hier in Düsseldorf wohl eher nicht…

Sicherheit/Unfallschutz muß auf der Baustelle  “GROß” geschrieben werden, gerade auf großen Baustellen wo bis zu 200 Arbeiter eine Tätigkeit ausführen, ist das einhalten der Regeln mehr als wichtig.

Wenn man aber wie hier:
Hier auf der Baustelle wurde eine Leiter aus Dachlatten - sehr dünnes Holz gebaut damit auf das Gerüst geklettert werden konnte...

Solche “Eigenkonstruktionen” auf einer deutschen Baustelle sieht, kann man sich Vorstellen das die Bau-BG oder das Ordnungsamt manchmal am Verzweifeln ist….

Hier wurde eine Leiter für hochsteigen am Fassadengerüst aus Dachlatten ( gehören aufs Dach ! als Unterkonstruktion ) gebaut, diese dünnen Hölzer-Latten mit einfachen Nägel fixiert werden wohl nicht lange halten, hier ist ein Unfall schon fast Vorherzusagen…

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar