Auszug Mietwohnung – Mängel beheben

Halloween Figur an die Wand gehängt

Müssen Mängel an der Mietwohnung nach dem Auszug behoben/entfernt werden ?

Ein Bekannter wird die Tage aus der ca. 11 Jahre bewohnten Mietwohnung ausziehen, jetzt zeigt sich wohl was vom ihm gemacht werden muss…

Das streichen der Wände ist wohl nicht so ganz seine Sache, da gibt es einige Urteile wie hier zu lesen, da steht soweit auch im Mietvertrag nichts genaues…

Aber einige Dingen sind von ihm wohl in “Originalzustand” zu versetzen, d.h. in den Zustand in dem er die Wohnung bezogen hat, z.B.:

Vor Jahren wurde ein Teil der Wand  mit “Naturstein-Riemchen” verkleidet, sieht Optisch ganz gut aus, auch das Anbringen für Halloween einer Figur 🙂 war vor kurzem noch in Arbeit 🙂

 

Wand nach dem verkleben - verblenden mit Riemchen

Ok, eine solche Figur ist schon nicht Jedermanns Sache:

Halloween Figur an die Wand gehängt

Aber passt ja in die Zeit ( 30. – 31.10.2015 ) !

Was der Vermieter zu der Wand ( Naturstein ) sagt… wenn er das so Ok findet, da Optisch eine Aufwertung, dann kann er es so lassen, wenn nicht, wird er wohl mit einiges an Aufwand die Riemchen incl. Kleber ! von der Wand entfernen müssen, da wird wohl auch einiges an Putz/Untergrund zu bearbeiten sein.

Im Badezimmer müsste eine Fliesen ausgetauscht werden, da diese abgebrochen ist, dem Mieter ist durch ein Wasserglas das Unglück passiert:

Diese Fliese im Bad muss ausgetauscht werden, da kann man nichts mehr Reparieren....

Reparieren/ dran kleben geht hier nicht mehr, auch der Riss im Boden an dem Türstopper ( Spannungsriss ? ) kann so nicht bleiben, hier muss/sollte auch die Fliese getauscht werden:

Fliese mit Riss - kann nur ausgetauscht werden, keine Reparatur möglich.

Kann aber gut sein, das der Riss schon beim Einbau des Türstoppers ( Eindrehen/Bohren ) entstanden ist, das ist aber jetzt wohl nicht mehr herauszufinden, für solche “Einbauten” sollte sich vorher vom Fachmann oder im Internet bei Blogs wie hier z.B. einiges an Infos eingeholt werden, damit kann der ein oder andere Fehler – spätere Problem von vornherein vermieden werden.

Auch die Löcher die beim abhängen des kleinen Badezimmer Schrankes übrig bleiben sollten entfernt werden, entweder auch hier die Fliesen tauschen oder wenn nicht möglich die Löcher mit Kitt oder ähnlichem in Weiß ! zu stopfen, so daß diese nicht mehr Sichtbar sind !

Löcher Wand Fliesen Mietwohnung - diese müssen - sollten entfernt werden

Ob das mit den Löcher so einfach geht… wenn noch alte Fliesen vorhanden sein sollten, würd ich die Fliesen austauschen, das geht ganz einfach, alte Abhaufen und den alten/harten Fliesenkleber entfernen, neuen Fliesenkleber auftragen und neue Fliesen auflegen, Verfugen und fertig ! Das ist auch für ungeübte kein großer Aufwand.

An einer anderen Ecke im Badezimmer ist noch ein Riss in der Fuge der Fliesen, das sieht aber nicht nach Mieter-Verschulden aus, das sieht eher nach Materialfehler/Fugenfehler aus, das würd ich so lassen, das ist Sache des Vermieters !

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar