Traglufthalle, bzw. Pneu

Hier zur Miete in Düsseldorf eine grosse Traglufthalle mit ca. 2000 Qm Fläche

Eine sogenannte Traglufthalle, bzw. Pneu wird über einen festen Untergrund, z.B. Bodenplatte aus Beton oder Pflaster aufgestellt und aufgeblasen, die Hülle ist luftdicht und elastisch.

Hier zur Miete in Düsseldorf eine grosse Traglufthalle mit ca. 2000 Qm FlächeWie in einigen Filmen 🙂 wird diese Art von Halle durch eine Druckschleuse betreten da im Innenbereich ein leichter Überdruck herscht, es lässt sich beim betreten nur die eine Tür öffnen wenn die andere geschlossen ist.

In der ganzen Zeit des  MUß ständig ein entsprechendes Gebläse laufen, das steht in der Regel im Außenbereich in einem extra Raum/Container.

In einer solchen – großen Halle in Düsseldorf konnte ich ein paar Bilder machen, ganz schön Cool eine solche Hallen-Art.

Die Kosten belaufen sich hier in Düsseldorf ( laut einem Mitarbeiter Vor-Ort ) bei ca. 96.000 Euro/Monat ! im Winter kommen für die Heizung nochmals ca. 1000 Liter  Gas/Tag dazu ! bis – 20 Grad kann eine solche Traglufthalle ohne Probleme betrieben werden.

Container mit Gebläse vor der Halle:

Das externe Gebäude - Container mit Gebläse muss ständig im Betrieb sein.

Schleuse für das betreten der Traglufthalle:

Eingang - Ausgang der Traglufthalle über eine Schleuse für "Druckausgleich"

Innenbereich/Decke sieht schon sehr Eindrucksvoll aus:

Innenansicht einer Traglufthalle - hier der Deckenbereich

 

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar