Mangel an Klinkereckfuge

Mangelhafte Dehnungsfuge in einer Klinkerhausfassade - so sollte es nicht sein

Wie hier an einer solchen Ecke der Fassade ( Klinker stoßen hier “schräg geschnitten” aneinander, sollte eine Dehnungsfuge gelassen werden.

Leider wurde hier wohl beim einfüllen des Silikons nicht sauber gearbeitet, da ein Teil der Fuge schon ohne Füllung zu sehen ist:

Mangelhafte Dehnungsfuge in einer Klinkerhausfassade - so sollte es nicht sein

Das kann mehrere Gründe haben:

  • Schlechtes Fugematerial / Silikon ( hier sollte hochwertiges genommen werden !
  • Es war noch Dreck/Staub in der Fuge – gründlich Säubern !
  • Die Tiefe der Fuge und damit der Anteil des Fugmaterial / Silikon zu gering – mindestens 2,5 cm sollte sein.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar