Sanierung einer WDVS Fassade in Hürth bei Köln

Sanierung WDVS Fassade hier in Hürth -Einkaufszentrum Gerüst schon aufgebaut

Am Parkbereich des Einkaufszentrum in Hürth, wird gerade mit der Sanierung einer großen Wandfläche begonnen.

Das Baugerüst für die Arbeiten an der Fassaden steht, der Bauzaun zur Absicherung wurde gerade entlang des Arbeitsbereiches aufgebaut.

Normalerweise sollte eine Wärmedämmverbundsystem Fassade nach ein paar Jahren so nicht Aussehen:

Sanierung WDVS Fassade hier in Hürth -Einkaufszentrum Gerüst schon aufgebaut

Die Fassade sieht Teilweise richtig Schwarz aus, was wohl nicht nur von den Abgasen der parkenden Autos sein kann, gut zu sehen, das die unter dem Putz verbauten Dämmungsdübel durch den Putz scheinen:

Unter dem Putz sind die Dämm-Dübel zu sehen Baumangel

So sollte eine gedämmte Wand - Haussfassade nach ein paar Jahren nicht aussehenWeiterhin sind viele Abplatzungen im Fußbereich:

Putz Abplatzungen Fussbereich Hausffassade Baumangel Naesse

Gut Sichtbar.

Im ganzen muß nun die komplette Fassadenfläche Saniert werden, alter Putz runter ( Teilweise auch die Dämmplatten ) und dann komplett neuer Aufbau der Fassade mit Dämmplatten und neuem Putz/Farbe.

Kostenpunkt wohl um die 10.000 Euro !

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar