Schubkarre – darf/sollte auf keiner Baustelle fehlen !

Vieles kann/wird Heutzutage auf der Baustelle mit Maschinen gemacht, ab und zu muss aber auch noch die Muskelkraft ran !

Z.B. beim graben von kleinen Löcher, wo sich kein Bagger lohnt oder nicht genügend Arbeitsraum/Platz vorhanden ist, oder zum kurzen Transport von Mörtel, Beton, Baustoffe und Co. von einer Ecke der Baustelle zur anderen, dann schlägt die Zeit der Schubkarre !

Bei unserer Baustelle ist vor kurzem an der Schubkarre das Rad ( Luftreifen ! ) nach den Jahren kaputt gegangen, eine Reparatur lohnte sich nicht mehr, da der Reifen schon sehr Poröse war, also musste ein neuer her !

Früher, ging man zum nächsten Baumaschinenhändler oder ähnlichem, heute bestellt man sowas schnell übers Internet, wir bestellten über Amazon/Prime, am nächsten Tag war das Vollgummirad ! da, zwar Optisch etwas Auffällig… aber voll und ganz passende für die gute-alte Capito-Schubkarre:

Alte Capito Schubkarre mit neuen Vollgummireifen

Alte Capito Schubkarre mit neuen Vollgummireifen

Gelb roter Vollgummireifen

Gelb roter Vollgummireifen

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar