Regenwasser und Abwasser bei einer Miethalle in Essen

Ablauf Wasser Bodenplatte

Beim Wasser ( Abwasser und/oder Regenwasser ) muß man als Bauherr oder Vermieter gut aufpassen…

Gerade bei großen Dächer wo viel Regenwasser aufgefangen wird ist eine ordentliche und vor allem funktionierende ! Abwasserführung mehr als Wichtig.

Bei der Miethalle ( in Essen ) wurde wohl so einiges falsch gemacht, bei jedem grösseren Regenschauer läuft die komplette Bodenplatte vor der Halle mit Wasser voll und trägt wegen falscher Neigung ( hin zur Halle ! ) dazu bei das große Mengen an Wasser IN die Halle ( durch das Tor ) laufen…

Bei der Halle ( Miethalle ) wurde der Bereich nicht optimal Umgesetzt, zwar sind Teilweise in der Bodenplatte ( hier im Außenbereich ) noch Abläufe eingesetzt:

Ablauf Wasser Bodenplatte

Ablauf Wasser Bodenplatte

Diese setzen sich aber innerhalb kurzer Zeit immer Zu, d.h. durch Blätter, Laub und Dreck sind die Bodenabläufe regelmäßig verstopft, diese Verstopfung kann nur mit Fachwerkzeug/Maschinen entfernt werden, da uns diese Arbeit nicht liegt, lassen wir die Verstopfung meistens von einem Fachunternehmen – wie hier in Essen von einer einer Firma für Rohrreinigung in Essen entfernen, das ist zwar nur eine kurzweilige Lösung, da beim nächsten Herbst ( fallende Blätter ) das ganze von Vorne beginnt, aber was anderes bleibt uns nicht übrig !!!

Die Halle ( Baujahr 70-80 er Jahre ) ist nicht mit heutigem Standard zu vergleichen, wenn ich mir im Gewerbegebiet den Bau einer neuen Halle anschaue, hier wurde gerade die Bodenplatte gegossen:

Bodenplatte Halle

Bodenplatte Halle

Und dann die verbauten Abfläufe ( Menge ) in der Bodenplatte sehe

Abläufe in der Bodenplatte

Abläufe in der Bodenplatte

Dann ist das mit der Abwasserführung in unserer Miethalle nicht zu vergleichen ! Hier wurde/wird komplette um die Halle eine Drainage zum Ableiten des Oberflächenwassers neben der Bodenplatte verlegt und zusätzlich ein Rohrsystem für das direkte Oberflächenwasser des Bodenbereiches, das ganze mit Flies und Kies überdeckt ( zum Sauberhalten der Drainage ) und schon steht die sehr gute Abwasserführung:

Drainage um Bodenplatte

Drainage um Bodenplatte

IMG_1513

Auch gut ist das eigentliche Abdichten der seitlichen Betonfläche umgesetzt, hier wurde auch Noppenbahn in Verbindung mit Flies verbaut, beides dient zum Schutz und zum besseren Wasser-Ablauf am Bereich der Betonflächen.

Nachträglich ( bei unserer Halle ) lässt sich sowas nicht umsetzen, das würde sich von der Kosten ( Ausbaggern, Abdichten, Verlegen usw. ) nicht lohnen, das kommt das jährliche Rufen des Rohrreinigers um einiges Billiger ( vor allem weil diesen der Vermieter bezahlen muß ).

Auch im privaten Bereich sollte auf das Abwasser und Regenwasser Ableiten gut geachtet werden, hab mal ein Video gesehen wo das ganze gut Erklärt wird, vielleicht für den ein oder anderen Hilfreich:

[youtube]http://youtu.be/Zgz33tfSu8M[/youtube]

 

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar