Hallenbau für die Zukunft

Hallenneubau Bauer Verlag Köln

Der Bauer-Verlag aus Köln errichtet aktuell neben dem Hauptsitz eine neue Halle !

Diese Halle wird laut Aussage eines Arbeiters Vor-Ort mit einer Luftwärmepumpen Heizung betrieben, was bei einer solchen großen Halle schon sehr selten ist :

Hallenneubau Bauer Verlag Köln

Hallenneubau Bauer Verlag Köln

Die Halle wird auch in einigen andere Punkten etwas anders ausfallen, angeblich sollen in dem Erdgeschoß Bereich ( hier wird gerade der Boden vorbereitet ) später Autos getestet werden ( wohl für die Auto Zeitung ?! ), andere Bereiche werden so konzipiert das eine spätere Vermietung  jederzeit möglich ist.

Die Heizungsanlage selber konnte ich leider nicht sehen, von normalen Einfamilienhäuser kenn ich solche Anlage so wie diese auf dem Bild, gut Sichtbar steht diese in der Regel vor oder neben dem Gebäude:

Lufteinlässe im Außenbereich des Hauses

Lufteinlässe im Außenbereich des Hauses

Hiermit wird die Außenluft angesaugt und im Inneren verarbeitet ( Wärme entzogen ), bei einer solchen großen Halle wird die Außenanlage entsprechend größer sein !

Bei der privaten Anlage ( ein guter Bekannter von mir ) lohnt sich die Anlage ( Luft/Wärmetauscher ) auf jedenfall solange die Strompreise Hoch, bzw. noch am steigen sind ( was wohl auch so bleiben wird ! ), bei Berechnungen der Stromkosten, z.B. mit der Webseite Verbraucher Max oder ähnlichen Anbieter, zeigt sich das eine Anlage ( ca. Mehrkosten zu einer Öl- Gasheizung von ca. 10.000 Euro ! ) in ca. 7-10 Jahre rechnet !

Wie es bei einer solch großen Hallenheizung mit Luft- Wärmetauscher aussieht kann ich leider nicht sagen, da hier die Werte nicht einzusehen sind.

Weiterhin sollen eine oder mehrere Hallen noch direkt daneben entstehen, hier auf dem Grundstück müssen aber noch die alten Bürogebäudekomplexe abgebrochen werden, der Abbruch ist zur Zeit voll im Gange:

009

Gebäude Abbruch Köln

Gebäude Abbruch Köln

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar