Arbeiten am Pool begonnen

Heute haben wir sehr langsam mit den Arbeiten am Pool begonnen…

Da es unser erster ! Pool wird, wollen wir es richtig machen.

Wir sind eigentlich noch an der Planung und am schauen was so alles gemacht werden muß, der Platz im Garten ( dort wo jetzt noch der “Hundespielplatz mit Sand ist ” )  wurde als Poolplatz ausgesucht ( Hunde können später ja auch drin schwimmen ) der erste Teil haben wir schon mal mit Farbspray markiert:

Erste kleine Anzeichnung

Erste kleine Anzeichnung

Natürlich wird der Pool größer, das ist nur die Begrenzung wo später die Pooltreppe ihren Standplatz haben wird !

Die “Test” Grabungen mit Hacke und Schaufel haben leider nicht viel gebracht ( sehr dichter Unterboden nach dem Sand ):

Erste Grabung

Erste Grabung

Deshalb haben wir es dann doch gelassen und werden in kürze einen Minibagger und vielleicht einen kleinen Dumper wie hier auf dem Bild zu sehen ist mieten:

Minibagger und Mini-Dumper

Minibagger und Mini-Dumper

Die Lieferung Lava für einen Teil der Fläche als Unterbau ist Heute angekommen:

Lavahaufen

Lavahaufen

Das Material wird später als Unterbau der Pflasterfläche genutzt, Lava hat mehrere Vorteile, dafür aber einen etwas höheren Preis.

Für die Entwässerung im Garten haben wir von einem Bekannten sehr günstig Enwässerungrohre bekommen, hier noch im Lager:

Entwässerungsrohre für Garten

Entwässerungsrohre für Garten

063

Von der Menge sollte das locker reichen ! Diese werden dann im Garten auf Frosttiefe ( bei uns ca. 80 cm unter Erde – gute Karte hier ) vergraben, durch diese Rohre wird das Wasser in den Pool geleitet.

Den Pool und das passende Zubehör haben wir in der “Umzugsrabattaktion” bei Poolsana ( poolsana.de ) gekauft, die bieten gerade 5 % ! + 2 % bei Vorkasse an, das sind 7 % gespart, da legen wir uns die Sachen gerne mal ein paar Tage auf Lager !

Das verteilen vom Lava, der Einbau, verdichten, die Pflasterarbeiten sowie die Aushubarbeiten wird wohl mein Bruder übernehmen, der kennt sich als alter Maurermeister mit Bagger und Co. gut aus 🙂 auch beim Pool setzen und den Leitungen/Anschlüsse werd ich wohl seine Hilfe in Anspruch nehmen, für Elektro hab ich meinen Schwager im Einsatz 🙂 der Rest dann in komplett-Eigenleistung, ich muss ja auch was machen…

Die weiteren Bilder vom Pool-Bau folgen dann in den nächsten Tagen, der Anfang ist gemacht, der Rest nur noch Kleinigkeiten … 🙂

 

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar