Gebrauchter Jewels Inocut 3500 S Profiset – Styroporschneidegerät

Spewe Styroporschneidgerät - Heißer Draht

Für das anbringen, verarbeiten von Dämmplatten unerlässlich !

Eine Dämmplatte ( z.b. Styropor ) kann man mit einer Säge ! besser noch mit einem sogenannten “Heißen Draht” passend den Anforderungen schneiden.

Beim “heißen Draht” erfolgt der sehr genaue Schnitte mittels Draht der mit hoher Hitze durch die Dämmung schneidet, passende Profigeräte wie z.b. von “Jewels” kosten als Neugeräte zwischen 1.500 und 2000,00 Euro !

Hier im Angebot ein gebrauchtes Jewels Inocut 3500 S Profiset – Styroporschneidegerät, voll Funktionsfähig für den Profi Putzer, Maler Fassandenbauer !:

Preis 400,00 Euro. Optisch nicht mehr der Knaller – aber von der Technik Ok !

Spewe Styroporschneidgerät - Heißer Draht

Spewe Styroporschneidgerät – Heißer Draht

Verkäufer:

Tanja Neuburg

Am Billig 1

53894 Mechernich

Telefon +49 (0) 2256 95 70 52

Telefax +49 (0) 2256 95 72 01

Handy 0151 11 666 399

info@insolvenzdiscount.de

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar