Garten für Katze Sichern

Katzenzaun Anticlimb Bauzaun

Anders als wie beim Hund, sind Katzen wahre Kletter- und Springmeister ! Hier ist es in der Regel mit einem normalen Zaun nicht getan !

Die meisten Hunde haben Probleme bzw. keine Chance einen ca. 1,20 Meter hohen Zaus aus Holz, Metall oder Stein zu überwinden ( ausgenommen vielleicht Sprungmeister wie Podencos ! ), die meisten Hunde bleiben vor dem Zaun stehen und “schauen Dumm 🙂 ).

Bei Katzen sieht das schon anders aus, ein Zaun von 1 Meter, 1,5 Meter oder sogar 1,80 Meter sind kein Problem, ab 2,00 Meter hat eine Katze auch probleme, ausser diese kann Klettern anstatt springen, dann sind auch Höhen jenseit der 2 Meter kein Problem !

Ein Bekannter hat sich als Freiauslauf für die Katze ( auch zum Schutz der Katze vor Nachbarn ! und Verkehr ) einen Bereich des Gartens mit Bauzaun in einer speziall Ausführung ( Anti-Climb ) aufgebaut, dabei wurden die Bauzaunelemente in den Boden ( Erdhülsen ) eingelassen, so daß zwischen Erdreich und Zaun kein Platz vorhanden ist und miteinander fest ( Bauzaunschellen ) verbunden, das gute an dem Bauzauntyp ist die Maschung !

Ein “normaler” Bauzaun hat die Maschung:

85*260 mm bzw. 100*260 mm

hier ist ein Durchkommen/Hindurchquetschen für die Katzen ( ausser vielleicht Menkun 🙂 ) kein Problem:

Normales Bauzaunfeld

Normales Bauzaunfeld

Anders dann bei der Variante “Anti Climb”, eigentlich dafür gedacht, das wegen der geringen Standfläche ein Zaun hochklettern nicht möglich ist, aber hier als “Katzenzaun” auch ganz gut zu gebrauchen:

Katzenzaun Anticlimb Bauzaun

Katzenzaun Anticlimb Bauzaun

Der Zaunpreis liegt bei ca. 25 Euro Stck., Abmessung 3,50*2,00 Meter, die Erdhülsen – keine Bauzaunfüsse ! – liegen bei ca. 3,5 bis 6,00 Euro Stck.

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar