Holzfassade ändert die Farbe – Vergilbt – wird Grau – Dunkel

Ich bin ein Fan von “alten” Fassaden. Egal ob Stein/Klinker/Naturstein oder Putz mit Grünbewuchs oder wie hier Holz, eine Fassade MUß meiner Meinung nach “Alt” aussehen.

Ganz gut kann man den Farbwechsel beim Holz beobachten ( KEINE MANGEL ! ), neues Holz hier Fassade Anbau:

 

Neue - helle Holzfassade

Neue – helle Holzfassade

Holz Fassade

Holz Fassade

Nach der Fertigstellung und ca. 2 Monaten ändert sich langsam die Farbe des Holzes ( Natürliche Sache ), von Hell langsam zu Dunkel bis Teilweise Schwarz:

 

Helles Holz Fassade wird Dunkel

Helles Holz Fassade wird Dunkel

Fassadenholz vergilbt

Fassadenholz vergilbt

Das ist aber natürlich kein Mangel ( Holz ist nicht lackiert/gestrichen ), das “vergilben” ist eine Art Schutz des Holzes gegen die Witterung, sehr gut z.b. bei Douglasie zu sehen, die Bretter/Hölzer werden nach einiger Zeit der Witterung ausgesetzt richtig dunkel Grau !

 

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar