Sicherheit im Haus und Bad für Kinder und Senioren

Im eigenen Haus bzw. in der Wohnung sollte man sich Sicher fühlen. Gerade jüngere oder ältere Bewohner haben ab und an andere Bedürfnisse, hier muß auf spezielles geachtet werden, bei älteren Leuten/Senioren z.B. die Sicherheit auf  Treppen/Stufen, z.b. mit 2 Handläufen oder passendem Treppenlift ( Bilder von der http://www.bau-muenchen.com/ ):

Treppenlift Vorführung Messe

Treppenlift Vorführung Messe

bzw. im Badezimmerbereich mit Bodengleicher Dusche oder spezieller Badewanne wie dieser hier:

Badewanne mit Einstieg

Badewanne mit Einstieg

Diese Badewanne ist mit Glaseinstieg ! d.h. ein Badewannenlift oder ein reinheben der älteren oder behinderten Person ist nicht nötig !

Ein Griff zum halten und als Aufsteh-/Setzhilfe ist natürlich auch vorhanden:

Badwannengriff

Badwannengriff

Bei jüngeren Bewohner ist es eher wichtig das Gefahrenstellen im Kinderzimmer/Spielzimmer, Flur und Wohnzimmer entfernt bzw. gesichert werden, spielende Kinder werden z.B. gerne vom Feuer angezogen, d.h. ein Brand im Zimmer/Wohnung ist keine Seltenheit, daher ist als erstes ( auch für die Sicherheit der anderen Bewohner ) der Einbau von Rauchmelder für JEDES Zimmer nach dem Einzug/Bezug der Wohnung – des Hauses Thema Nr. 1. ( Rauchmelder finden Sie hier beim Anbieter ), die geringen Kosten der Melder sind im Vergleich zum Leben eines Kindes/Bewohner mehr als gering, der Einbau kann von fast jedem in Eigenleistung erbracht werden, eine gute Standleiter, eine normale Bohrmaschine und etwas Geduld genügen für die Montage.

Bei kleinen Kinder bis ca. 9 Jahre sollte noch über ein Absperrgitter für den Treppenbereich nachgedacht werden:

Absperrgitter für Kinker zur Treppensicherung

Absperrgitter für Kinker zur Treppensicherung

nicht immer sind Elternteile oder größere Geschwister genau an diesem Moment zur Stelle wenn der Zwerg die Treppe hoch oder runterlaufen möchte, eine Absperrung durch eine Treppengitter gibt dann die Gewissenheit das nicht schlimmes Geschehen kann !

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar