Malervlies – perfekter Schutz für den Boden

Hier grauer Rollputz frisch auf Fassade aufgebracht

Die meisten kennen Malervlies als Schutz bei diversen Malerarbeiten.

Maler bei der Arbeit

Maler bei der Arbeit

So werden häufig in einer eingerichteten Wohnung z. B. die Möbel, Wände und Fenster mit diesem Schutz versehen, damit keine Farbspritzer dort hingelangen, wo man sie nicht brauchen kann. Malervlies kommt manchmal auch anstelle von Abklebestreifen zum Einsatz. Sollen zwei größere Flächen mit verschiedenen Farben versehen werden, dann klebt man einen Teil davon mit Klebestreifen und Malervlies ab. Malervlies als Schutz beim Streichen sorgt so für saubere Kanten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Aber nicht nur für Malerarbeiten ist das Vlies als Schutz einsetzbar. Bei Umzügen wird es gern genutzt, damit der Fußboden nicht durch Kratzer verunstaltet wird. Denn schnell ist es passiert, dass ein Möbelstück aus der Hand rutscht und mit der Kante auf dem Bodenbelag landet. Hat man dann neues Laminat oder Parkett, Fliesen oder ähnliche empfindlichen Beläge, dann bekommt man schon den ersten Schlag, abgeplatzte Kanten, Kratzer oder andere Beschädigungen. Das wäre gerade bei neuem Fußboden sehr ärgerlich. Deshalb nutzen viele Umzugsfirmen Malervlies. Nicht zuletzt schützt dieses auch vor Verschmutzungen, denn Umzugshelfer betreten die Wohnung meist mit Straßenschuhen, die schmutzig sein können. Es wäre auch zu viel verlangt, dass man seine Handwerker oder Umzugsarbeiter bittet, die Schuhe vor der Tür auszuziehen.

Malervlies beim Verputzen

Nicht zuletzt sorgt das Malervlies bei allen anderen Sanierungsarbeiten dafür, dass Fußböden unbeschädigt und sauber bleiben. So kann z. B. Putz auch dann noch ausgebessert werden, wenn die Wohnung vollkommen fertig eingerichtet ist. Manchmal ist dies notwendig, wenn sich Schimmel gebildet hat oder der Putz feucht wurde. Gerade bei Sanierputz kann ein Austausch notwendig sein, wenn die Wohnung bereits bewohnt ist. Hier schützt man mit Malervlies die Böden, Möbel und alle anderen Stücke, die nicht schmutzig werden und vor Schäden geschützt sein sollen. So können dank des Malervlieses auch problemlos die verschiedensten Sanierungs- oder Putzarbeiten auch noch nachträglich in einer Wohnung durchgeführt werden.

Bilder und Infos von der Bau-Muenchen.com folgen in kürze !

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar