Probleme mit Heizung und Co. ?

Luftheizungsanlage

Gerade ältere Heizungen machen ab und an Probleme… Wir selbst haben seit ca. 4 Jahre eine Wärmepumpe ( Junker ) ( Bohrung ) und für Warmwasser eine Solaranlage auf dem Dach im Einsatz und sind bisher mehr als zufrieden !

Gerade im Winter macht die Wärmepumpenheizung zuverlässig und GÜNSTIG ihren Dienst, auch wenn es wie hier in der Eifel schon mal etwas kälter wird, das ist aber nicht immer der Fall bei Heizungen, gerade alte Ölheizungen machen im Winter Probleme…

Ein Bekannter aus Berlin Umland hat in 2012 seine alte Ölheizung ausgebaut und eine Top-modere “Luftheizung” eingebaut:

Luftheizungsanlage

Luftheizungsanlage

Lufteinlässe im Außenbereich des Hauses

Lufteinlässe im Außenbereich des Hauses

dabei wird die Außenluft als Wärmequelle genutz, was in sehr kalten Tagen schon mal Probleme geben kann…. ab – 10 Grad kann/sollte eine Zusatzheizung zugeschaltet werden, das wird auf jedenfall so Empfohlen, Winter 2012/2013 wird sich das zeigen !

Das wurde aber auch Nötig ! laut Monteur des Sanitär und Heizungs-Notdienst war die Leistung der Anlage auf einen sehr niedrigen Wert herabgefallen, was an verschmutzen/defektem Brenner und Leitungen zurückzuführen war.

Der Heizungsnotdienst auch gut zu gebrauchten für eine Rohrreinigung in Berlin – übernahm die komplette Demontage, Entsorgung und Einbau der neuen Anlage, die Arbeiten wurden in ca. 1,5 Wochen erledigt, Heizungsanlage läuft einwandrei, strenger Winter in 2012/2013 wird dann zeigen ob sich der komplette Umstieg lohnt !

Ähnliche Beiträge: