Sicherheit im Haushalt

Absperrgitter für Kinker zur Treppensicherung

Die meisten Unfälle passieren im eigenen Haushalt ! Wie hier zu lesen ( Süddeutsche Zeitung )  gibt es durch Unfälle im Haushalt mehr Tote als wie im Straßenverkehr !!!

Z.B. im Jahr 2006 6455 Tote im Haushalt, im Straßenverkehr “nur” 5174 !

Die Sicherheit im eigenen Haushalt wird meisten auf die leichte Schulter genommen, anstatt eine Leiter wird schnell ein Stuhl, anstatt eines Gerüstes für kleine Arbeiten an Fassade, Fenster oder Dachrinne eine nicht zulässige Leiter verwendet, gerade diese “schnell mal gemachten” Arbeiten Nebenher sind oft Schuld für Unfälle im Haushalt !

Ein  paar Tips die  Helfen können !:

– Haushaltsleiter anstatt Stuhl benutzen, z.B. beim putzen der Fenster, Küchenschränke usw.,  am besten mit “Grip-Antirutsch” Füsse

Anti Rutsch für Leitern

Anti Rutsch für Leitern

– Ausbesserung an der Fassade, streichen der Fenster bzw. reinigen der Regenrohre/Dachrinne mit passendem, fachgerechtem Gerüst/Rollgerüst ausführen ( kann günstig Vor-Ort bei Gerüstbauer gemietet werden ! )

Rollgerüst

Rollgerüst

– Arbeiten an der Elektrik vom Profi machen lassen, Strom ist immer so eine Sache…

Strom...

Strom…

Der Treppenbereich im Haus ist sehr Unfallträchtig… Tips:

– Treppen für Kinder mit Absperrgitter sichern:

Absperrgitter für Kinker zur Treppensicherung

Absperrgitter für Kinker zur Treppensicherung

– Bruchsicheres Glas verwenden:

Bruchsicheres Glas

Bruchsicheres Glas

– Ausreichend Licht/Beleuchtung z.B. an der Treppe zum Keller:

Treppenbeleuchtung

Treppenbeleuchtung

– Handlauf bzw. Lift für Senioren für Treppen Hoch/Runter z.B. hier von der-treppenlift.de einem Anbieter von Treppelifte.

Im Gartenbereich:

– Spielgeräte für Kinder SICHER machen:

Holz-Kinderschaukel im Garten

Holz-Kinderschaukel im Garten

Im Innenbereich/Wohnbereich:

– Ofen/Kamin für Kleinkinder “nicht” Greifbar aufbauen:

Kamin

Kamin

 

 

Ähnliche Beiträge: